Warum WIM?

Mathematik und Informatik sind in Zeiten der Digitalisierung allgegenwärtiger denn je. Diese Aktualität trägt dazu bei, dass Wirtschaftsinformatiker und -mathematiker auf dem Arbeitsmarkt gefragt wie nie zuvor. Aufgrund der hohen Nachfrage in der Wirtschaft und der Kooperation mit Unternehmen schon während des Studiums, wird der spätere Arbeitseinstieg erleichtert.

Durch das Erlernen analytischer Fähigkeiten und das strukturierte Herangehen an komplexe Problemstellungen eröffnen sich für dich nach dem Studium spannende Bereiche, wie zum Beispiel:

  • Nutzung künstlicher Intelligenz
  • Blockchain-Technologie
  • Auswertung von Big Data
  • Weiterentwicklung des autonomen Fahrens.

An der Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik erwartet dich ein vielfältiges Angebot mit umfangreichem Grundlagenbereich und späteren individuellen Spezialisierungsmöglichkeiten. Durch die vielen verschiedenen Anwendungsgebiete bekommst du eine große Auswahl, das Passende für dich zu finden. Kleine Lerngruppen, individuelle Betreuung, der persönliche Kontakt zu den Professoren sowie Ansprechpartner deiner Wahl sorgen für ein optimales Lernumfeld und eine familiäre Atmosphäre. Besonders positiv hervorzuheben ist das nahezu ausgeglichene Verhältnis von Studenten und Studentinnen in den Studiengängen.

Neben der Vermittlung der fachlichen Expertise genießen Studenten der Universität Mannheim viele weitere Vorzüge. Dazu gehören insbesondere die Möglichkeit eines Auslandssemesters an einer der zahlreichen Partneruniversitäten weltweit, die reichhaltigen Freizeitangebote und Initiativen sowie ein reger Austausch mit namhaften Unternehmen aller Branchen.