[Studinfo] Bronnbacher Stipendium: Die Bewerbungsphase hat begonnen

Manuel Trenz trenz at bwl.uni-mannheim.de
So Nov 20 17:02:33 CET 2011


Liebe Studentinnen, liebe Studenten,

 

anbei ein Stipendienangebot für euch.

 

Herzliche Grüße

Manuel Trenz

 

---

Bronnbacher Stipendium – Kulturelle Kompetenz für künftige Führungskräfte

Am 15. Januar 2012 endet die Bewerbungsfrist für den 9. Jahrgang des
Bronnbacher Stipendiums an der Universität Mannheim.

Kunst und Kultur sind Grundlagen unserer Gesellschaft. Für ihre Wahrung und
Weiterentwicklung ist kulturelle Kompetenz bei Entscheidungsträgern in
Gesellschaft und Wirtschaft unverzichtbar.

Aus dieser Überzeugung heraus hat der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft
im BDI zusammen mit der Universität Mannheim das Bronnbacher Stipendium ins
Leben gerufen. Ziel ist es, bei den StipendiatInnen Begeisterung für Kunst
und Kultur zu wecken. Im Rahmen von je sieben Abend- und
Wochenendveranstaltungen, die vorwiegend an führenden Kultureinrichtungen in
Deutschland stattfinden, arbeiten die StipendiatInnen eng mit renommierten
Künstlern und Kulturverantwortlichen aus den Bereichen Literatur,
Architektur, Bildende Kunst, Musik, Theater, Film und Fotografie zusammen
und entwickeln so ein Bewusstsein und Verständnis für künstlerische
Prozesse. Darüber hinaus lernen die StipendiatInnen, kreativ mit
Fragestellungen umzugehen, um dies auch in ihrem zukünftigen Berufsleben
nutzen zu können.

 

Zielgruppe

Das Programm richtet sich vorrangig an Masterstudierende, DoktorandInnen
sowie AbsolventInnen der Universität Mannheim. Bei hervorragender
Qualifikation können auch Bachelorstudierende zugelassen werden.
Insbesondere wendet sich das Stipendium an Studierende mit
wirtschaftswissenschaftlichem und juristischem Bezug. Bewerben können sich
jedoch alle Fachrichtungen. Der Austausch zwischen den Disziplinen ist
ausdrücklich erwünscht. Die Bewerber sollten sich zudem durch besondere
Leistungen in fachlicher und persönlicher Hinsicht auszeichnen sowie den
Willen erkennen lassen, gesellschaftliche Verantwortung als zukünftige
Führungskraft zu übernehmen. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Stipendium und zu den Bewerbungsmodalitäten im
Internet unter www.bronnbacher-stipendium.de
<https://freemailng0608.web.de/online/redirect?goto=http%3A%2F%2Fwww.bronnba
cher-stipendium.de> .

Gerne stehen sowohl der Kurator des Stipendienprogramms als auch die
zuständige Referentin in der Geschäftsstelle des Kulturkreises für Fragen
zur Verfügung:

Konstantin Adamopoulos
Tel.: 0163/5896984
E-Mail: mail at konstantinadamopoulos.de

Annerose Müller
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030/2028-1418
E-Mail: a.mueller at kulturkreis.eu

 

Hauptsponsor BASF SE, weitere Unterstützer: Bertelsmann AG, Bilfinger &
Berger SE, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://fim.uni-mannheim.de/pipermail/studinfo/attachments/20111120/8d9c7c6c/attachment-0001.html>
-------------- nächster Teil --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: Bronnbacher_Stipendium.pdf
Type: application/pdf
Size: 1787061 bytes
Desc: nicht verfügbar
URL: <http://fim.uni-mannheim.de/pipermail/studinfo/attachments/20111120/8d9c7c6c/attachment-0001.pdf>


More information about the Studinfo mailing list