Pixelnights (Update)

Daniel Gritzner daniel.gritzner at fim.uni-mannheim.de
Mi Mai 13 10:40:07 CEST 2009


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
+ Pixelnights
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wie ihr ja schon wisst, haben wir für euch kostenlose Filmvorführungen
organisiert. Zu diesen möchten wir euch nochmals herzlich einladen.
Und da sich viele leider nicht überraschen lassen wollen, hier das
Programm:



18. Mai: Per Anhalter durch die Galaxis (2005)

"Arthur Dent hat einen miesen Tag: Er muss nicht nur mit ansehen, wie
sein Haus plattgewalzt wird, er erfährt auch noch, dass sein bester
Freund ein Außerirdischer ist und die Erde gesprengt werden soll, um
einer neuen Weltraumautobahn Platz zu machen. Doch das Ende der Welt
ist für Arthur erst der Anfang: Ein vorbeifliegendes Raumschiff nimmt
ihn zufällig mit, und schnell lernt er die wirklich wichtigen Dinge
des (Über-)Lebens: Handtücher sind die nützlichsten Gegenstände über-
haupt, der Sinn des Lebens ist ein Klacks, und alles sonstige Wissens-
werte steht im Reiseführer: "Per Anhalter durch die Galaxis" zusammen-
gefasst."



25. Mai: 23 - Nichts ist so wie es scheint (1998)

"In der Bundesrepublik der 1980er Jahre – zur Zeit der Friedens-
bewegung, der Anti-Atomkraft-Demonstrationen und der Endphase des
Kalten Krieges – empfindet der 19-jährige Karl Koch die Welt um sich
herum als falsch und bedrohlich. Inspiriert von der Romanfigur Hagbard
Celine aus Robert Anton Wilsons Illuminatus-Trilogie macht er sich von
Hannover aus auf die Suche nach den Hintergründen politischer und
wirtschaftlicher Macht und entdeckt Zeichen (wie die Zahl
Dreiundzwanzig), die ihn an eine weltweite Verschwörung glauben lassen.

Bei einem Treffen mit Hackern lernt Karl den Schüler David kennen. David
und Karl gelingt es, das damals erst entstehende globale Datennetz
auszutricksen. Im Glauben an die Gerechtigkeit werden sie zu Spionen für
das KGB."



Die Vorstellungen beginnen jeweils um 19 Uhr und ab 18:30 Uhr ver-
kaufen wir kostengünstig Getränke und Popcorn. Das Ganze findet im
B6, A0.01 statt. Wie immer freuen wir uns schon auf euer zahlreiches
Erscheinen.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
+ Impressum
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Fachschaft Mathematik und Informatik
Universität Mannheim
A5, Raum B 1.39
68131 Mannheim

E-Mail: fim at fim.uni-mannheim.de
Homepage: http://fim.uni-mannheim.de/
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++