Die FIM stellt sich vor: Das Sprecherteam

Die FIM stellt sich vor: Das Sprecherteam

Last, but not least… Das Sprecherteam.

 

Diese hoheitliche Gruppe außergewöhnlicher Köpfe ist für grundsätzlich alles verantwortlich und darf auch für alles, was so schiefgeht, zur Verantwortung gezogen werden. Unterschieden in Sprecher, Josi und Freddy, und Stellvertreter, Jasi und Jonas I. ist das Team für den reibungslosen Ablauf unserer Tagesgeschäfte und natürlich die Durchführung unserer Sitzungen verantwortlich. Stunde um Stunde wird hochmotiviert gearbeitet, delegiert und vor allem diskutiert. Die wöchentliche Besprechung hat nicht umsonst den Titel Sprecher-Blabla.

 

Persönlich vertreten in den meisten Gremien, müssen die Sprecher und ihre Stellvertreter den Überblick über den aktuellen Stand an vielerlei universitären Fronten behalten und dabei gleichzeitig die ganzen FIM-Events und -Veranstaltungen auf dem Schirm haben. Eine anspruchsvolle Aufgabe, aber mit maximalem Einblick in alle Bereiche der Universitätswelt! Zudem hat man auch FIM-intern den absoluten Durchblick, weil man als Sprecher zu einer Art Referats-Springer mutiert. Wenn Not am Mann ist, ist das Sprecherteam die Back-up-Besetzung. Auch wenn diese Rolle dadurch manchmal anstrengend wird, ist das Ergebnis die Arbeit immer wert.

 

Wenn ihr durch diese Blog-Einträge, unsere Events oder vielleicht auch nur durch Hörensagen auf den Geschmack gekommen seid und insbesondere den sexy Freddy kennenlernen wollt, kommt heute um 17:17 Uhr in den Raum C 015 zu unserer Schnuppersitzung! Wir freuen uns auch euch <3